percussion factory

Unterricht

Congas, Bongós, Djembe, Timbales, Cajon, Smallpercussion…



Egal ob Anfänger oder Fortgeschittener: Einzelunterricht bietet den optimalen Support für alle, die sich intensiv mit einem Instrument befassen und weiter entwickeln möchten. Hier wird auf das persönliche Niveau eingegangen und Schritt für Schritt an der Umsetzung individueller Ziele gearbeitet.

Traditionelle Afro- und Latin-Rhythmen mit Variationen und Begleitstimmen gehören ebenso zum Inhalt des Unterrichts, wie die Zusammenhänge über die Herkunft und Entwicklung der Rhyhtmen.

Wichtige Punkte sind die Spieltechnik, die Sounds, Timing und Koordination. Wie sieht effektives Üben aus und wie erforscht man die kreativen Möglichkeiten an Congas, Djembe oder einem anderen Percussioninstrument?

Neben den traditionellen Rhythmen gehören auch unterschiedliche populäre Grooves zum Unterrichtsprogramm. Was spielt ein Percussionist / eine Percussionistin in Stilistiken wie Jazz, Funk, Pop und Soul? Außerdem gibt es wertvolle Tips und Anregungen für das Spielen in einer Band.

Notenkenntnisse können erlernt oder vertieft werden. Musikbeispiele und Play-alongs unterstützen den Unterricht.

Die Unterrichtskonditionen und weitere Details können unter info@percussionfactory.de erfragt werden.